Fortbildungen

Seit 2010 veranstalte ich Fortbildungen für Logopäden und Sprachheiltherapeuten unter dem Titel "Praxisorientierte Sprachanbahnung bei geistig behinderten oder sprachentwicklungsverzögerten Kindern".

Seminarbeschreibung:
Durch die Kombination verschiedener Therapiekonzepte und die dadurch implizierte, multimodale Stimulation werden geistig behinderte oder entwicklungsverzögerte Kinder an das Sprechen herangeführt.
Hierzu werden unter verhaltenstherapeutischen Aspekten Anregungen in Anlehnung an Dr. Zvi Penner, GuK Gebärden unterstützte Kommunikation, Frühes Lesen (VSL), Assoziationsmethode mit Lauthandzeichen gegeben, und Mund- und Körperübungen in Anlehnung an B. Padovan vermittelt.
Die Teilnehmer werden durch konkrete Anleitung und viele Spielideen befähigt, ihre Patienten in den folgenden Bereichen zu fördern: Tonusregulation, Verbesserung der Mundfunktionen, Erweiterung des Lautrepertoires und Sprachverständnisses, Aufbau eines Grundwortschatzes.
Die vorgestellten Techniken werden in der Gruppe erarbeitet und anhand von Videobeispielen vertieft.

Fortbildungen 2016:

17.- 18. Februar 2017 Erlangen (www.fidel-erlangen.de)

17. - 18. März 2017 Köln (
www.prolog-wissen.de)

7. - 8. April 2017 Leipzig (
www.heimerer-akademie.de)

19. - 20. Mai 2017 Oberöstereich, vorauss. Linz (
www.logopaedie-ooe.at)

2. - 3. Juni 2017 Münster (
www.integrative-fortbildung.de)

23. - 24. Juni 2017 München (
www.prolog-wissen.de)

15. - 16. September 2017 Doppelpunkt Hamm-Westfalen-Lippe (
www.dgs-doppelpunkt.de)

13. - 14. Oktober 2017 Erlangen (
www.fidel-erlangen.de)

27. - 28. Oktober 2017 Berlin (
www.heimerer-akademie.de)

10. - 11. November 2017 Wien (
www.prolog-wissen.de)

1. - 2. Dezember 2017 München (www.heimerer-akademie.de)